Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    mestoph
    koraktor
    - mehr Freunde

   Salice´ Blog
   Nukedice

http://myblog.de/loggen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neues Jahr, neues Glück!

Seit dem letzten Eintrag ist auch schon wieder viel Zeit vergangen in der viel passiert ist.
Hier die Kurzfassung:
Ein Besuch beim Friseur.
Eine gemeinsame Genurtstagsfeier.
Eine Burg Satzvey und ihr dazugehöriger Weihnachtsmarkt.
Ein Umzug und Weihnachten zwischen den Umzugskartons meiner Eltern und Geschwister.
Ein Brief, der nie ankommen wird.
Eine weitere Geburtstagsparty.
Ein seltsames Silvester und ein verbrannter Brief.
Die Nachricht, das mein kleiner Bruder "nur" eine chronische Darmentzündung hat, die seine Blässe und den Durchfall verursacht hat und weshalb er jetzt Tabletten schlucken muss.

Der Brief findet hier auch nur Erwähnung, weil er wichtig war und ich erkannt habe, das es keinen Sinn hätte ihn der betreffenden Person zu übergeben, weil er wahrscheinlich mehr zerstört hätte als aufgebaut. Mit Sicherheit kann ich das aber nicht sagen, da ich es nicht getan habe.

Ansonsten waren da viel tolle Begegnungen mit Frauen, die wie ich aber den anschein hatte, nichts von mir wollen. Vielleicht liege ich auch da wieder vollkommen falsch, wer weiß das schon -.-

Die erste Neujahrswoche war eher schlauchend als produktiv,... jeden Tag erts um 16 Uhr wach werden ist schon seltsam genug, die Träume die man während des Schlafes hat, sind da schon viel seltsamer, sprechende Hunde, seltsam veerformte Familien, dicke Leute und Frauen, immer wieder... wieso weiß ich nicht, und das ist alles sehr zermürbend.
Hier herscht das Chaos. Die Küche müsste gemacht werden, mein Zimmer sieht wieder saumässig aus und Wäsche müsste gewaschen werden. Fast sämtliche meine Hosen und Schuhe lösen sich langsam auf oder sind so was von mit Druckerschwärze verunstaltet, das ist nicht mehr heilig.

Aber sonst gehts mir gut... gut, ja mir gehts gut.

P.S.: Danke an alle für eure Hilfe, es tut mir Leid, das ich euch Sorgen gemacht habe, ich hoffe das kommt nicht wieder vor, obwohl ich schon wieder auf dem besten Weg dorthin bin...
5.1.08 19:01


AAAAAAAAAAAAaaaaaarrrgggh!!!

Ist alles was ich im Moment zu sagen habe... ich sehne das übernächste Wochenende herbei... Mehr kommt später in einem Nachtrag...

So, hier ist der versprochene Nachtrag:
Ich habe bestimmt schon öfter erwähnt das mein Job Bockmist ist, das ist ja nix neues, die letzte und vorletzte Woche war nur total für dir Katz irgendwie. Die Tage bestanden grösstenteils aus folgendem Tagesablauf:
Um 8 Uhr ins Bett, -> um 15/17 Uhr wieder aufwachen, -> Gregor und Magic, -> um die 20 Uhr zur Arbeit.
Ernährung: Toast/Brot + Käse, Marmelade oder Biobrotaufstrich. Ab und zu Nudeln, meist überbacken und gewürzt oder Fertiggerichte (=Pizza) aus Zeitmangel. Dazu: Cola, gestern zur Abwechslung mal Grüner Tee.
Bewegung: Der Gang zur Bahn und zum Supermarkt. Mal abgesehen davon das ich die letzten zwei Jahre im REWE eingekauft habe, obwohl ich dasselbe für die Hälfte im ALDI hätte kriegen können :< Apropos, einkaufen müsste ich auch noch, wenn ich mich nur nicht immer so faul fühlen würde.
Duschen ist irgendwie auch nur noch zur Wochenendbeschäftigung geworden (Ja ich weiß, eklig, es tut mir ja auch Leid). Über meine Haare will ich gar nicht erst reden.
Und am liebsten würde ich mich von der nächstbesten Brücke stürzen, wenn hier eine wäre, oder vor den nächstbesten Zug. Weil mir das alles so verdammt sinnlos erscheint.


P.S.: Das mein Hormonhaushalt mit mir Karussell fährt ist wohlmöglich selbstverständlich... oder einfach nur männlicher unbefriedigter Sextrieb... nur mal so als Vorwarnung, oder so.
18.10.07 19:23


Es schlaucht...

...und alles zieht sich ewig!
Zu allererst mal ist da dieses Mietproblem was sich hoffentlich lösen wird, bisher sieht es jedenfalls so aus.
Ich frage mich wann wir wieder Shadowrun spielen und dachte diese Woche vielleicht etwas Abwechslung zu haben, in Form des Freilichtmuseums Kommern, aber daraus wird wohl nix, weil das Auto von Danica nicht anspringen will. Apropos... ich hatte diese Woche wieder seltsame Träume, in dem Einen kamen Mce und Danica vor und irgendeine Party, sowie ein Spaziergang, was danach war weiß ich nicht mehr. Der andere Traum hatte mit Angela zu tun, aber ich glaube darauf werde ich besser nicht näher eingehen... es war ein sehr schöner Traum, das möchte ich mal dazu sagen, aber eben nur ein Traum *seufz für beide Träume*.
Das nächste überragende Ereignis wird wohl Sven´s Umzug hierher sein, mit diesem auch Mels Auszug. Vielleicht ist das ja besser so... ich weiß es nicht,...
In letzter Zeit schaue wieder zu viel Fernsehen oder baue an Magic Decks, wenn ich nach Hause komme.
Ich nehme mir immer vor Frühschwimmen zu machen, aber schaffe es nicht mich aufzuraffen.
Und ich frage mich was ist los mit mir? Und warum sind mir meine Probleme so egal? Ich hab sogar Selbstmordgedanken deswegen und und und.... seid diesen ganzen Träumen bin ich noch verwirrter als vorher und wieso schiessen mir jetzt Tränen in die Augen?
Ich muss aufhören, bis später...
12.9.07 18:29


Swimming With The Sharks

Swimming With The Sharks
I Swim Around The Arks

I Crawl For My Life
Still Don´t Have Any Knife

A Few Minutes In The Moon
And The Water Will Be Bloody Soon

Without A Cry
I´ll Die


Das habe ich geschrieben als ich letztens nicht schlafen konnte, ist nicht so toll geworden, aber immerhin.

Das Wochenende war vollgestopft mit Barbarenfilmen, die sehr lustig waren, und einem sehr zu empfehlenden Mittelalter Spectaculum. Besonders die Abendshow war genial und die Formatios natürlich auch
Ansonsten gibts nicht viel zu sagen,... ich schlafe nur wieder viel zu lange. Achja und:

"Smart litlle Piggy, Oink, Oink."

6.8.07 19:43


Blog Dog

So, was gibts neues?
Das Mitbewohnerproblem hat sich fürs erste gelöst, durch den Sven, der nach dem Mel, also so im Oktober, bei mir einziehen wird. Besagter Mel zieht nun doch nach unten zu seiner Freundin, da deren Mitbewohnerin zum Oktober auszieht.
Am Freitag gibts nen Barbarenfilmabend beim Sven, hab mir extra freigenommen dafür.
Am Samstag steht das Mittelalter-Spectaculum am Fühlinger See auf dem Programm. Mal schauen was man für 13 Euro geboten bekommt.
Und nächstes Wochenende ist Party-Wochenende, Freitag Ingo und Mareike, Samstag Jan. Schauen wir mal wie das wird...
Mal abgesehen davon das ich in letzter Zeit zu lange wach bleibe, und dementsprechend spät wach werde, und das ich dadurch nicht dazu komme einkaufen zu gehen, ist alles im Lot.
Achja, Angela war gestern hier und hat Marcel sein Geschenk vorbeigebracht. Sie schläft gerade nebenan und wird heute einen Tag im Callcenter arbeiten.
Nein, ich bin nicht sauer das die Leute nicht mich, sondern meinen Mitbewohner besuchen kommen. Sie scheinen soweiso nur zum Magic spielen vorbeizukommen, nicht das mich das stören würde, aber manchmal sehnt man sich nach ein bischen Gesellschaft.

"Wäre es dir nur erlaubt
in anbetracht der süßen Haut
die heißen Fummel ständig abzustreifen

Oberfläche ist der Preis
für den sicheren Beweis
dass alle Typen süchtig auf dich warten"
("Planetakis")
2.8.07 05:32


It´s Summertime...

or Raintime?
Gestern habe ich es geschafft, zum Köln-Kolleg zu kommen, hatte alle Unterlagen dabei, bis auf ein Zeugnis der 12 und ein Nachweis von einem Monat Berufschule... das bedeutet ich darf nächste Woche nochmal dahin, und das werde ich auch tun. Soviel zum Abi-Stand.
Rock am ring war Klasse,... hab alles gesehen was ich wollte, bis auf Drangonforce, aber das lag daran, das sie gleichzeitig mit "Wir sind Helden" gespielt haben. Macht nix, falls sie mal wieder nach Köln kommen sollten.
Am Samstag war wieder mal Party, die sogar recht angenehm war, wenn auch zum Schluß etwas angespannt.
Und letzte Woche hat mir mein Mtbewohner gesagt, das er ausziehen will, als Gründe nannte er Abstand von seiner Freundin und Nähe zur Arbeit. Das ist durchaus verständlich, jetzt habe ich aber das Problem der Mitbewohnersuche, aber das sollte auch irgendwie zu lösen sein.
Ich hoffe ich schreibe das hier nicht umsonst in die Welt hinaus.
Ich hoffe irgendwer liest das hier und kann mir eventuell weiterhelfen...ich sag nur 1275,00 Euro!!!
12.6.07 04:44


Ein halbes Jahr später...

und unzählige Parties auch.
So liebe Leser, ich werde ab jetzt wieder regelmässiger was schreiben, damit ihr mich nicht vermisst...
Zum einen habe ich mittlerweile gar kein Auto mehr, das ist tot, sozusagen und in nächster Zeit werde ich mir auch kein neues zulegen. Man hat nur Probleme mit den Dingern.
In der Liebe hat sich eigentlich genauso wenig getan wie vorher... Schade eigentlich
In meinem Job gehts immer noch drunter und drüber, aber wenn ich nicht so ein Langschläfer wäre, hätte ich mich schon längst beim Köln-Kolleg angemeldet um mein Abitur nachzuholen. SGD, ILS und jede andere Fernschule sind für den Ar***. Soviel dazu.
Die letzte Woche war, wie soll man sagen, wie Sirup, sie zog sich und eigentlich tut sie das immer noch, naja,...Erst kam die Sonne, und am Wochenende fing es an zu regnen. Am samstag wurde Rock am Ring geplant (Planung = Orientierungslosigkeit), und heute kam mein Festival-Ticket an *freu*. Sowie die aktuelle Auftstellung meines Resieguthabens, lasst euch die Zahl einfach mal auf der Zunge zergehen: 1275,00 Euro. Leider ist das Geld nicht auszahlbar, das bedeutet ich muss damit irgendwann in den Urlaub fahren,.. und es kommt immer mehr Geld hinzu, allerdings möchte ich nicht alleine fahren, also falls irgendwer Interesse anmelden sollte, ich bitte darum... Reisezielvorschlägen wäre ich bei dieser Gelegenheit auch nicht abgeneigt.
Übrigens habe ich das Passwort wieder aufgehoben, so das jeder Weltfremde hier nachlesen kann, was sich so abspielt, und jetzt viel Spaß noch.


Teenage Robot - Intro deu. - MyVideo
8.5.07 17:47


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung